Fabian Wildi

Das Lernen bei mir wird dir Spass machen - das ist mir ein Anliegen, da wir Menschen besser speichern, was uns positiv bewegt. Und gleichzeitig gehen wir das Führen des Fahrzeuges im Verkehr seriös miteinander an.

Die Ausbildung zum Fahrlehrer habe ich im Dezember 2012 erfolgreich abgeschlossen. Schon während der Ausbildung habe ich im praktischen Teil Lernende erfolgreich bis zu ihrer Fahrprüfung begleitet.

In meinem früheren Berufsleben habe ich verschiedene, andere Brötchen gebacken und wertvolle Berufs- und Lebenserfahrung gesammelt. Nun mache ich mich in diesem äusserst mobilen Arbeitsumfeld auf zwei bis vier Rädern „sesshaft“.

Milena Vogel

Die Faszination hat mich schon als ein kleines Mädchen gepackt - Puppen sind langweilig, Autos sind Trumpf!

In meiner früheren beruflichen Tätigkeit habe ich mich von der mechanischen Seite her mit Autos auseinander gesetzt. 

Dies war auf die Dauer zu technisch, denn der Kontakt mit Menschen ist mir wichtig. Mit meiner humorvollen und unkomplizierten Art begleite ich dich bis zur praktischen Fahrprüfung.